unerzogen magazin unerzogen magazin Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf FaceBook

 

unerzogen

Demokratische
Schulen

vielfältig und in Bewegung

zum Heft

Demokratische Schulen sind Orte selbstbestimmten Lernens. Jeder Schüler entscheidet für sich, was er wann lernen möchte. Diese Schulen werden basisdemokratisch verwaltet und die gemeinsam getroffenen Regeln rahmen den Schulalltag.
Mittlerweile gibt es auch in Deutschland einige Demokratische Schulen. Doch was wird aus den Absolventen dieser Schulen? Wie gehen diese Schulen konkret damit um, wenn jemand gegen die Regeln verstößt? Welche Formen der Selbstverwaltung kann das annehmen? Und wie ist es möglich, die demokratischen Praktiken an Schulen allgemein einzuordnen?
Martin Wilke, Jerry Mintz, Nicola Kriesel, Robert Kruschel, David Jahr, Lena Busch, Tatje Bartig-Prang und Monique Reiter sind u.a. die Autoren und Autorinnen dieses Heftes, die sich mit Demokratischen Schulen, aber auch anderen Themen beschäftigen.

Heft kaufen Heft kaufen

Bestellen Sie das aktuelle Heft online.

Wir verschicken deutschlandweit versandkostenfrei.

Abonnement Abonnement

"unerzogen" kommt vier Mal im Jahr pünktlich zu Ihnen nach Hause. Bleiben Sie mit einem Jahresabo informiert.

Geschenkabo Geschenkabo

Schenken Sie vier Ausgaben "unerzogen" an liebe Freunde und zu überzeugende Verwandte.

Abbestellen fällt weg, denn das Abonnement endet automatisch nach der vierten Ausgabe.

Impressum | Kontakt

ISSN: 1865-0872

tologo verlag

tologo verlag, unerzogen magazin, Aurelienstr. 15, 04177 Leipzig, Tel: 0341 / 49 24 03 41, Fax: 0341 / 49 24 03 42,
abo@unerzogen-magazin.de, www.tologo.de

 

Anzeigen

Breifrei von Anfang an Kurs Autonomiephase Kinder Ihre Werbung hier