"Ja manchmal werden Teenager scheitern, genauso wie es Erwachsene tun."

Ein Interview mit Dr. Robert Epstein. Wie lassen sich seine Thesen über die Pubertät in die Praxis übertragen?

Artikel weiterlesen?

Kauf die aktuelle Ausgabe oder schließ ein Abo ab, um alle Ausgaben zu lesen.

Du bist bereits Abonnent oder hast das Heft gekauft und besitzt ein Benutzerkonto?