Warum Deutschland nicht über seinen Schatten springt

Prof. Dr. Michael Gebauer erläutert auf beeindruckende Weise, wieso bei der Auseinandersetzung mit Schulreformen eine kulturkritische Reflektion zwingend notwendig ist.

PROF. DR. MICHAEL GEBAUER

Artikel weiterlesen?

Kauf die aktuelle Ausgabe oder schließ ein Abo ab, um alle Ausgaben zu lesen.

Du bist bereits Abonnent oder hast das Heft gekauft und besitzt ein Benutzerkonto?