Über die Mauern schauen

Schüler, Eltern und Lehrer werden häufig an die Belastungsgrenze getrieben. Schulstress droht. Diesem Stress muss aber nicht von oben ein Ende gemacht werden, sondern in uns und mit uns, so die These der Autorin.

ANETTE KAPPES

Artikel weiterlesen?

Kauf die aktuelle Ausgabe oder schließ ein Abo ab, um alle Ausgaben zu lesen.

Du bist bereits Abonnent oder hast das Heft gekauft und besitzt ein Benutzerkonto?