Ausgabe: 1/13
Allein mit Kind
Familienideale und das Leben
unerzogen Magazin Cover
In der Frühjahrsausgabe des unerzogen Magazins geht es um das Thema Alleinerziehend und Familie. Was ist Familie? Und wo kommt die Begrifflichkeit her? Auf diese und weitere Fragen findet Rainer Orban in seinem Artikel Antworten. Sechs junge alleinerziehende Frauen geben Einblicke in ihrer Geschichte, ihre Ängste, Sorgen und wie sie diese überwinden konnten. Bastian Barucker zeigt Wege auf, wie abseits der Kernfamilie Hilfe zu bekommen ist, um die Bedürfnisse von Kind und Eltern befriedigt zu bekommen. Eine vielfältige Mischung an Beiträgen zu Bindung, Inklusion und Vätern begleitet das Thema des Heftes.
Einzelheftpreis: 2,90 €
(nur als PDF) Über dein Benutzerkonto kannst du dir diese Ausgabe nach dem Kauf als PDF herunterladen.
(Diese Ausgabe ist nicht mehr gedruckt verfügbar.)
Familie geht auch anders
Alleinerziehend, Patchwork- und Regenbogenfamilien sind heute nicht unüblich. Dennoch wird das "Mutter-Vater-Kind(er)"-Modell als das Familienideal propagiert. Das war noch nicht immer so. Eine historische Betrachtung.
RAINER ORBAN

Alleinerziehend - Was bedeutet das?
Keine Familie gleicht der anderen, das gilt auch für Alleinerziehende. Sechs Frauen erzählen ihre Geschichte, über ihre Ängste und was ihnen geholfen hat.

Finde deinen Clan!
Alleinerziehende stecken häufig im Dilemma, für die Bedürfnisbefriedigung ihrer Kinder allein verantwortlich zu sein. Das birgt viel Frustrationspotential - auf beiden Seiten. Der Autor zeigt Wege abseits der Kernfamilie, Hilfe zu bekommen.
BASTIAN BARUCKER

Ist Bildungsgerechtigkeit hierzulande möglich?
Warum tut sich Deutschland so schwer, Inklusion und das gleiche Recht auf Bildung für Alle umzusetzen? Kulturvergleichende Forschungen können Antworten geben.
PROF. DR. MICHAEL GEBAUER

"Diese wunderbaren Gedanken sind wie Funken, und die lassen wir jetzt fliegen."
Ende Mai diesen Jahres werden sich Schüler mit Lehrern und Studierenden zu Fuß auf den Weg nach Berlin für eine bessere Bildung machen. Im Interview erzählen die "Funkenflieger", was es mit dem Projekt Funkenflug auf sich hat.
INTERVIEW

"Lindau ist stolz auf diese Schule"
Am, fast im, Bodensee liegt die Freie Schule Lindau. Die Autoren stellen sie in ihrer Reihe zu Freien und Alternativen Schulen genauer vor.
NICOLA KRIESEL UND JAN KASISKE

Familie um die nächste Ecke gedacht
Kolumne von Maike von Wegen

Bindung - Die Grundlagen des Attachment Parenting (Teil 3)
Bindungsarbeit hört nicht auf. Im letzten Teil ihrer Reihe geht die Autorin darauf ein, was getan werden kann, wenn nicht alles optimal lief - zum Beispiel wenn Bindung erst später anfangen kann.
DR. GERLIND GROSSE

Väter - wozu braucht es die?
Aus evolutionsbiologischer Sicht geht der Autor der Frage nach, wozu es Väter eigentlich braucht - neben der Zeugung.
DR. HERBERT RENZ-POLSTER

Think Outside the Box! (Teil 12)
N - wie Nägel schneiden, Nackt sein und Nach Hause gehen. Wie kommen Eltern vom Spielplatz los, wenn die Kinder gern noch geblieben wären? Welche Möglichkeiten bleiben, wenn die Tochter das Schneiden der Fingernägel boykottiert?
JOHANNA GUNDERMANN

Rezensionen
Margret Rasfeld und Peter Spiegel: EduAction - Wir machen Schule Franziska Klingikt und Bertrand Stern: Versuche zur Verteidigung der Freiheit William und Martha Sears: Das Attachment Parenting Buch

Webrezensionen
neue-nachbarschaft.net www.filthwizardy.com www.freshdads.com www.kinderandiemacht.de

Unschooling und Alleinerziehend sind kompatibel
Ein Kommentar von André Stern.